AGBs

Kündigung und Änderung der Reservierung und des Mietvertrags

Die Reservierungsanzahlung wird bei Kündigung der Reservierung oder bei Nichtantritt nicht zurück erstattet.

Keine Rückerstattung der Miete oder Anzahlung, falls der Kunde die Wohnung früher verlässt.

 

Änderung der Buchung haben eine Gebühr von 15% falls diese bis zu 15 Tagen vor Check In erfolgt, für Änderungen innerhalb 15 Tagen vor Ankuft haben eine Gebühr von 20% des Totalbetrages Ihrer Buchung.

Die Agencia Heidelberg hat das Recht das Mietverhältnis ohne Rückerstattung der gezahlten Miete in folgenden Fällen zu kündigen: Überschreitung der auf unserer Webseite definierten maximalen Personenanzahl, Ruhestörung, Nichteinhaltung der Gebäude- und Hausordnung, Veranstaltung von Partys, Konsum illegaler Drogen, Haustiere (ohne schriftliche Zustimmung der Agentur Heidelberg) und nicht vollständig bezahlte Miete.

Falls die reservierte Immobilie über einen Internetanschluss oder Kabel- TV verfügt, übernimmt die Agentur keinerlei Verantwortung für Verbindungsstörungen und eventuell dadurch entstehende Schäden. Dieser Service wird von Telekommunikationsgesellschaften angeboten, über die wir keine Kontrolle haben. Bei Problemen und Störungen gibt es keine Rückerstattung von Mietzahlungen.

Verantwortung und Pflichten des Mieters

Der Mieter übernimmt die volle Verantwortung für die Immobilien und alle Gegenstände, die sich in der Immobilie und im Gebäude befinden, sowie für seine Mitbewohner und Besucher.

Der Mieter hat die Pflicht, die Gebäude- und Hausordnung einzuhalten. Bußgelder, die von der Gebäudeverwaltung aufgrund von Nichteinhaltung erhoben werden, sind sofort vom Mieter zu begleichen und können zum vorzeitigen Beendigung des Mietvertrags ohne Anspruch von Mietrückzahlungen führen.

Besucherpolitik in unseren Immobilien: Es gibt Gebäude, die den Eintritt von Besuchern nicht gestattet. Bitte benachrichtigen Sie uns vor der Reservierung, falls Besucher erwünscht sind, so dass wir Ihnen die passende Immobilie anbieten können.

Bei Vermietungen zum Monatspreis geht der Konsum von Strom und Gas zu Lasten des Kunden und muss entweder beim Check-out oder nach einem Monat (bei Vermietungen von über 20 Tagen) bezahlt werden

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist das Forum des Bundesstaates Rio de Janeiro